Seminar: Umsetzungsstrategien bei der Einführung neuer IT-Systeme

Seminarzeit: Freitag, 11. Oktober 2024

Seminarzeiten:
09:00 h – 16:30 h
8 Unterrichtseinheiten pro Tag

Kosten:
485,00 € netto
Bei Stornierungen nach dem 13.09.2024 ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Zielgruppe:

  • Angehende Führungskräfte
  • ProjektleiterInnen, TeamleiterInnen
  • Transformationsbeauftragte
  • Key User

Das Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden umfassende Kenntnisse zur IT-Systemeinführung in Unternehmen zu vermitteln. Neben den Grundlagen zur IT-Systemeinführung bekommen die Teilnehmenden praktische Umsetzungsstrategien zur Auswahl und Einführung neuer IT-Systeme an die Hand.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs „Key User – Führung in Zeiten von Veränderungsprozessen“. Weitere Informationen zum kompletten Lehrgang finden Sie unten im PDF-Dokument als Download.

Seminarinhalte:

Grundlagen der IT-Systemeinführung in Unternehmen

  • Von der Insellösung (z.B. CAD) bis zum komplexen ERP-System

Auswahl eines IT-Systems

  • Bedarfsanalyse: Nutzen und Wert des IT-Systems definieren, Funktionalitäten erfassen, Anforderungen an IT-System definieren
  • Marktanalyse: Die Eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht! – Aufbau einer Nutzwertanalyse und Definition von K.O. Kriterien
  • Systemauswahl treffen: Referenzen suchen, Prototyping und Kaufempfehlung aussprechen

Einführung eines IT-System

  • Aufbau eines Projektteams
  • Aufstellung und Durchführung eines Projektplans/Schulungsplans
  • Kompetenzen im Team schaffen (Multiplikatorenschulung und Motivation)
  • Umgang mit Schwierigkeiten bei Change Prozessen
  • Kontinuierliche Verbesserungsprozesse

Dozent:

Michael Schulze
Dipl.-Ing. Produktionstechnik, REFA-Lehrer, Dozent, ehemaliger Leiter der EDV der Firma Formatech GmbH und Projektleiter „Einführung ERP-System“

Fördermöglichkeiten:

Für dieses Weiterbildungsangebot kann ggf. ein Bildungsscheck genutzt werden. Für Teilnehmende aus NRW ist dies der „Bildungsscheck NRW“, mit dem unter bestimmten Voraussetzungen 50 % (bis max. EURO 500,00) der Kursgebühren für eine berufliche Weiterbildung als Zuschuss gewährt werden. Weitere Informationen unter Bildungsscheck NRW. Für Teilnehmende aus anderen Bundesländern sind teilweise ähnliche Angebote verfügbar.

Hinweise:

  • Für Übernachtungen steht Ihnen u.a. das direkt neben dem Akademiegebäude gelegene Gästehaus der Textilakademie NRW zur Verfügung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an den Betreiber: freiraumamcampus.de
  • Getränke und Speisen stehen u.a. im Bistro des Gästehauses oder der Hochschulmensa zur Verfügung (Selbstzahler).
  • Es gelten die AGBs der Textilakademie NRW – Weiterbildung GmbH

Zulassungsvoraussetzungen:
Für dieses Seminar sind keine Zulassungsvoraussetzungen nötig.

Zur Anmeldung Download

Ort:

Textilakademie NRW
Rheydter Straße 329
41065 Mönchengladbach

Kontakt:

Clara Hermsen
hermsen@textilakademie.de
+49 173 5316464