Schulung für ModeverkäuferInnen

Hybrid-Veranstaltung

1 Tag Webinar + 1 Tag in Präsenz oder als Inhouse-Veranstaltung

Kosten:

600,00 – 800,00 € netto

Zielgruppe:

  • Verkäuferinnen und Verkäufer
  • Ungelernte Arbeitskräfte
  • MinijobberInnen
  • Interessierte QuereinsteigerInnen

Ziel:

Ziel der Schulung ist es un- und angelernte Verkäuferinnen und Verkäufer der Textil- und Modebranche für den Verkauf zu qualifizieren. Neben umfassendem Theoriewissen werden die Teilnehmenden eine typische Beratungssituation nachstellen.

Inhalt:

  • Faserstoffkunde
  • Materialpflege
  • Gütesiegel
  • Passformlehre
  • Konfektionsgrößenbestimmung
  • Farbtypenlehre & Figurtypenlehre

Fördermöglichkeit:
Für dieses Weiterbildungsangebot kann ggf. ein Bildungsscheck genutzt werden. Für Teilnehmende aus NRW ist dies der „Bildungsscheck NRW“, mit dem unter bestimmten Voraussetzungen 50 % (bis max. EURO 500,00) der Kursgebühren für eine berufliche Weiterbildung als Zuschuss gewährt werden. Weitere Informationen unter Bildungsscheck NRW. Für Teilnehmende aus anderen Bundesländern sind teilweise ähnliche Angebote verfügbar.

Hinweise:

  • Für Übernachtungen steht Ihnen u.a. das direkt neben dem Akademiegebäude gelegene Gästehaus der Textilakademie NRW zur Verfügung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an den Betreiber: freiraumamcampus.de
  • Getränke und Speisen stehen u.a. im Bistro des Gästehauses oder der Hochschulmensa zur Verfügung (Selbstzahler).
  • Es gelten die AGBs der Textilakademie NRW – Weiterbildung GmbH

Zulassungsvoraussetzungen:
Für dieses Seminare sind keine Zulassungsvoraussetzungen nötig.

Zur Vormerkung Download

Ort:

Textilakademie NRW
Rheydter Straße 329
41065 Mönchengladbach

Kontakt:

Clara Hermsen
hermsen@textilakademie.de
+49 173 5316464