Fachseminar: Technische Textilien

Seminarzeitraum: 07. – 08. November 2024

Seminarzeiten:
Donnerstag, 07. November 2024, 10:00 – 17:00 Uhr bis
Freitag, 08. November 2024, 09:00 – 16:00 Uhr
16 Unterrichtseinheiten à 45 Min.

Kosten:
725,00 € netto
Bei Stornierungen nach dem 20.10.2024 ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Zielgruppe:

  • Mitarbeitende aus Vertrieb, Einkauf sowie Forschungs- und Entwicklungsabteilungen
  • QualitätsmanagerInnen
  • NachhaltigkeitsmanagerInnen
  • Kaufmännische Mitarbeitende
  • Führungskräfte

Ziel:

Das Fachseminar „Technische Textilien“ bietet eine umfassende Einführung in die Grundlagen technischer Textilien und einen detaillierten Überblick über deren Anwendungsgebiete. Der Dozent Prof. Dr. Robert Groten wird dabei individuell auf die Themen der Teilnehmenden eingehen und über aktuelle Entwicklungen und den neuesten Forschungsstand im Bereich technischer Textilien und spezieller Werkstoffe referieren. Das Seminar bietet im Rahmen eines Austauschs die Möglichkeit individuelle Fragestellungen und Probleme mitzubringen und gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Robert Groten und anderen Teilnehmenden zu diskutieren und zu lösen.

 

Inhalte:

  • Grundlagen Technischer Textilien
  • Anwendungsgebiete Technischer Textilien
  • Werkstoffe für Technische Textilien
  • Aktuelle Entwicklungen und neuster Forschungsstand im Bereich Technischer Textilien und deren Werkstoffe
  • Austausch zu individuellen Themen

Themenspektrum:

Die Seminarinhalte werden individuell nach den Wünschen der Teilnehmenden aus folgendem Themenspektrum ausgewählt:

Grundlagen technischer Textilien

Anwendungsgebiete technischer Textilien:

  • Geotextilien
  • Textiles Bauen
  • Fahrzeugtechnik
  • Filtration
  • Industrie
  • Agrartechnik
  • Medizin/Hygiene
  • Persönliche Schutzkleidung
  • Sport/Freizeit
  • Verpackungen

Werkstoffe technischer Textilien:

  • Geometrie – der Faden als Zylinder
  • Physikalische Größen und Einheiten
  • Textile und SI-Einheiten
  • Spezielle organische Polymere
  • Anorganische Polymere
  • Weitere spezielle Polymere

Dozent:

Prof. Dr. Robert Groten
Professor für technische Textilien und Leiter des Innovatoriums an der Hochschule Niederrhein

Fördermöglichkeit:
Für dieses Weiterbildungsangebot kann ggf. ein Bildungsscheck genutzt werden. Für Teilnehmende aus NRW ist dies der „Bildungsscheck NRW“, mit dem unter bestimmten Voraussetzungen 50 % (bis max. EURO 500,00) der Kursgebühren für eine berufliche Weiterbildung als Zuschuss gewährt werden. Weitere Informationen unter Bildungsscheck NRW. Für Teilnehmende aus anderen Bundesländern sind teilweise ähnliche Angebote verfügbar.

Hinweise:

  • Für Übernachtungen steht Ihnen u.a. das direkt neben dem Akademiegebäude gelegene Gästehaus der Textilakademie NRW zur Verfügung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an den Betreiber: freiraumamcampus.de
  • Getränke und Speisen stehen u.a. im Bistro des Gästehauses oder der Hochschulmensa zur Verfügung (Selbstzahler).
  • Es gelten die AGBs der Textilakademie NRW – Weiterbildung GmbH

Zulassungsvoraussetzungen:
Für dieses Seminar sind keine Zulassungsvoraussetzungen nötig.

Zur Anmeldung Download

Ort:

Textilakademie NRW
Rheydter Straße 329
41065 Mönchengladbach

Kontakt:

Clara Hermsen
hermsen@textilakademie.de
+49 173 5316464