Schulbetrieb ab dem 15. Februar

Mit E-Mail vom 11. Februar 2021 hat uns das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen über die weitere Vorgehensweise zum Schulbetrieb in Nordrhein-Westfalen nach dem 14. Februar 2021 in Kenntnis gesetzt: Für Berufskollegs ist damit festgelegt, dass die aktuellen Regelungen bis einschließlich 20. Februar 2021 Bestand haben und ab dem 22. Februar 2021 für Abschlussklassen, die die Abschlussprüfungen im Frühjahr 2021 ablegen, der Unterricht in Präsenz stattfindet.

Für die Schülerinnen und Schüler des A-Blocks der Textilakademie NRW heißt dies, dass
1. in der gesamten Woche vom 15.02. bis zum 19.02.2021 für alle drei Klassen der Unterricht als Distanzunterricht über Microsoft-Teams stattfindet.
2. in der Woche vom 22.02. bis zum 26.02.2021
- für die Klasse 1A18 (für alle Schülerinnen und Schüler) Präsenzunterricht in Mönchengladbach stattfindet,
- für diejenigen Schülerinnen und Schüler aus den beiden Klassen 1A19 und 2A19, die im Frühjahr 2021 ihre Abschlussprüfung absolvieren, Präsenzunterricht in Mönchengladbach stattfindet,
- für alle anderen Schülerinnen und Schüler aus den beiden Klassen 1A19 und 2A19, die erst im nächsten Jahr zur Abschlussprüfung antreten, Distanzunterricht stattfindet.

Wichtiger Hinweis: Das Tragen von FFP-2-Masken ist in der Textilakademie NRW und in den Unterkünften sowie im Busshuttle verpflichtend.

  Zurück